«

»

Sep 29 2009

Wochenende mit Freunden und Familie – Kochen für „Elischebas Welt“ – Xing Vitamin B Party in Düsseldorf

29. September 2009

Hallo liebe Besucher,

das letzte Wochenende standen Familie und Freunde auf dem Programm. Samstagabend sind wir auf einer kleinen Party bei netten Personen in Ahaus zu Gast gewesen. Sonntag war mein Bruder mit seiner tollen Frau zu Besuch. Ich habe zwei jüngere Geschwister, mein „kleiner“ Bruder war derjenige, den ich von klein auf besonders geliebt habe und mit dem ich mich nicht ein einziges Mal gestritten habe. Ja, so etwas gibt es auch noch! Wir haben beide dominierend die Gene meiner Mutter mitbekommen und sind uns ziemlich ähnlich. Schön, dass David mit seiner lieben Corinna bereits nachmittags zum Kaffee und Kuchen vorbei gekommen ist.

 pierre_elischebakleindavid_corinna_stoffelsklein davidcorinnaklein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Frühherbst hat sich noch einmal von seiner schönsten Seite gezeigt hat – so konnten wir abends noch mit den beiden auf unserem großen Balkon unter dem Sternenhimmel bei einem Gläschen Wein und Bier sitzen. Für das leibliche Wohl hat mein geliebter Schatz gesorgt: Es gab eine italienische Hähnchenpfanne nach Jamie Oliver mit Champignon-Stampfkartoffeln und bunten Tomatensalat. Ich liebe meinen Pierre für seine Kochkünste. Denn in kaum einem Restaurant schmeckt es so gut wie bei ihm!

Einen kleinen Einblick in seine Kochkünste und Eigenkreationen gibt es im neuen Ach nee TV Beitrag:

Hier das Rezept zum Film:

Man nehme……

2kg festkochende Kartoffeln (am besten LINDA)
3-4 Bund Frühlingszwiebeln, zwei große Zwiebeln und 5 Schalotten
1 großer Bund Schnittlauch
1 großer Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
4 EL Zitronensaft
etwas Zitronenschalenabrieb
1-2 TL scharfer Senf
5 EL möglichst gutes Olivenöl „extra vergine“ – je besser das Öl, desto besser der Salat!
Meersalz
Pfeffer
2-3 EL Sauce mit getrockneten Tomaten von HEINZ
Falls verfügbar 2 EL halbgetrocknete Tomaten

Und so geht’s………..

– Kartoffeln geschält in Salzwasser kochen, währenddessen….

– Zwiebeln und Schalotten klein hacken und mit etwas Olivenöl in der Pfanne zart anbräunen
– Frühlingszwiebeln in feine Scheibchen schneiden
– Kräuter feinhacken
– Knoblauch auspressen
– die halbgetrockneten Tomaten ebenfalls kleinhacken
– Dann den Knoblauch mit etwas Salz zerreiben und mit
– Zitronensaft – und abrieb sowie dem Senf glatt verrühren
– langsam das Olivenöl dazugießen und dabei rühren
– mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken
– die HEINZ-Sauce unterrühren
– dann die inzwischen in Scheiben geschnittenen
– Kartoffeln dazugeben und mit den anderen Zutaten gut vermischen
– möglichst 1 Stunde ziehen lassen
– mit Kräutern bestreuen & servieren

Zitat meines Schatzes: „Hoffentlich probiert es jemand aus“. Ich füge hinzu: In diesem Fall freue ich mich sehr über Feedback in der Kommentarfunktion. Wer hier auf eins der Bilder klickt, der landet auf unserer gemeinsamen Fotogalerie:

{joomplu:325} {joomplu:324} {joomplu:312} {joomplu:328}

Am 9. Oktober 2009 bin ich als Moderatorin für das „1.Vitamin-B-Party-BUSINESS meets COCKTAILS-mit Live Band…“ Event gebucht. Im Indiana Café in Düsseldorf werde ich außerdem für zehn Minuten mit dem Kleid auftreten welches mir

http://www.kleiderfreuden.de

gerade schneidern lässt um Deutschland beim Weltfinale zu vertreten. Es geht um die Vorführung in Landestracht…………mehr wird noch nicht verraten!

Alles Gute und bis bald,

Elischeba

P.S. Mit einem Klick auf eins dieser Fotos geht es zu den Bildern der Mrs. World Wahl 2008 (ich trage den Titel für zwei Jahre, genau wie meine Vorgängerin Nicole Karpe):

{joomplu:615} {joomplu:438} {joomplu:607}{joomplu:617}

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*