«

»

Sep 20 2009

17. bis 19. September 2009 – Fachmesse für Kieferorthopäden in Mainz – als Botschafterin für Diagnostik ohne Röntgenstrahlen

20. September 2009

„Entschuldigen Sie mal. Suchen Sie noch einen Freund? Ich habe einen ganz tollen 19jährigen hochgewachsenen Sohn, der würde Sie bestimmt richtig klasse finden“. Die Worte des charmanten Kieferorthopäden waren tatsächlich ernst gemeint. Trotzdem musste ich sofort laut los lachen. Meine Augen strahlten sicherlich dabei, denn man wird nicht jeden Tag mehr als zehn Jahre jünger geschätzt.

„Ich bin im März 2010 bereits 12 Jahre verheiratet und hier als Botschafterin für Diagnostik ohne Röntgenstrahlen tätig“, klärte ich den etwas erstaunten Herren auf. Er war gerade dabei, sich für etwas Gutes zu entscheiden. Nämlich für die Gesundheit schonende Methode zur Kiefervermessung, die Herr Dr. med. Thorsten Brandt eigens entwickelt hat. Auf diese Weise werden blutbildende Zellen geschont – so entspricht seine Praxis in hohem Maße der neuen, weltweit gültigen Röntgenverordnung, die verlangt, unnötige Röntgenstrahlen zu vermeiden. Und alle anderen Praxen, die sich für seine Methode entscheiden bieten Patienten ebenfalls diesen Extra-Bonus.

SAMSUNG DIGITAL MOVIEelischeba hotel

Es hat mir Spaß gemacht, das Gerät zusammen mit Praxis Managerin Petra Klug einer Menge Interessenten vom 17. bis zum 19. September näher zu bringen. Für fachliche Informationen und Detailfragen war der Entwickler natürlich auch selbst jederzeit zugegen. Informationen zum sympathischen Forscher und Kieferorthopäden finden Sie hier:

http://www.brandtgunkel.de/dr_thorsten_brandt.html

Seine äußerst warmherzige Lebensgefährtin Frau Dr. Carmen Gunkel ist werktags auf Mallorca tätig:

http://www.brandtgunkel.de/carmen_gunkel_msc.html

So, jetzt ist es Sonntag, die Sonne scheint und ich freue mich darauf, wenn mein geliebter Schatz heute Abend vom Schachturnier kommt (er spielt mit Leidenschaft NRW Oberliga).

Herzliche Grüße von Elischeba

 miss-germany12

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*