«

»

Jul 25 2009

Prinzessin für einen Tag? Hier gibt es Traumkleider zum tollen Preis!

hellblau_elischeba25. Juli 2009

……just be a princess for a day

Hallo liebe Besucherin,

der Abiball steht bevor und Du möchtest richtig toll aussehen? Wie wäre es, Dich für eine Hochzeit glänzend in Schale zu werfen? Oder ist Dir einfach mal danach, für einen Tag eine Prinzessin zu sein?

sexy_modelGünstig und gut

Für die Herrenwelt mit Anspruch zählt der maßgefertigte Businessanzug meist zur Standard-Ausstattung. Die Damenwelt dagegen scheut sich häufig beim Gang zum Maßschneider. Zu teuer, nicht genug Auswahl oder ewig lange Wartezeiten. Ist das wirklich so? Ewelina Bujalski der Firma Kleiderfreuden zeigt, dass günstige Preise und tolle Qualität kein Wiederspruch sein müssen. Auf ihrer Webseite bietet sie hochwertige Maßanfertigung bereits unter 200 Euro an.

Maßanfertigung per Mail

Die Kunden erhalten per Mail eine Maßtabelle, welche Schritt für Schritt erklärt, wie man seinen Körper vermessen kann. Fertig und sorgfältig ausgefüllt geht das Formular zurück zur Inhaberin der Firma Kleiderfreuden. Immerhin soll sich das Resultat sehen lassen: Ein präziser Sitz am Gesäß, an den Schenkeln, an der Taille und an den Schultern sowie die perfekte Beinlänge.

Toll für Kundinnen mit Endlosbeinen – wie mich. Gestern bin ich in den Genuss gekommen vor dem Sportschloss Velen in einem hellblauen Traumkleid zu posieren. Hier kannst Du den passenden Artikel der Borkener Zeitung lesen.

misses_germany-kopieIch habe mich gefühlt wie eine Prinzessin und das kannst Du bald auch!

Viel Spaß beim Aussuchen Deines Traumkleides. Außerdem freue ich mich auf Feedback – nutze einfach die Kommentarfunktion – auch für Deine Erfahrungen mit der Modefirma. Dankeschön vielmals.

Viele liebe Grüße und Danke für das Lesen meines Beitrags von Elischeba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*