«

»

Aug 01 2009

Viel Glamour und Schönheit bei “ach nee TV” mit Mrs. Germany

 

Wupperguide_01_08_2009

Viel Glamour und Schönheit bei “ach nee TV”

Elischeba Wilde moderiert nicht nur im Fernsehen, auch bei “ach nee TV” wird sie in Zukunft öfters im wupperguide zu sehen sein. Die amtierende Mrs. Germany drehte kürzlich auch einen Spendentrailer für die Aktion “Herzenswünsche” in der Elberfelder Fußgängerzone, wo sie zeitgleich auch Personen für ihre neue “ach nee TV”-Reihe ansprach.

Elberfeld. (red) Glamour und Schönheit pur zeigte sich in der Elberfelder Fußgängerzone, als die amtierende Mrs. Germany, Elischeba Wilde, am Mittwoch, 29. Juli 2009, zusammen mit Udo Peters von filmtal “ach nee TV” einen Spendentrailer zugunsten der Aktion “Herzenswünsche” drehte. Der Verein ist bundesweit tätig und versucht kranken Kindern und Jugendlichen ihren langersehnten Herzenswunsch durch Spenden zu erfüllen. Elischeba Wilde setzt sich zusammen mit “Herzenswünsche” zugunsten einer Steinpatenschaft ein. Dort können zwei Millionen Patenschaften auf einen Stein zu jeweils zwei Euro unter dem Motto “Haben sie kein Herz aus Stein, machen Sie mit” erworben werden.

Elischeba Wilde war früher mit Whitney Houston als Background-Tänzerin aktiv und ist vielen auch aus diversen TV-Rollen bekannt. Inzwischen schlüpft sie allerdings lieber in die Rolle der Moderatorin, so hat sie beispielsweise auch bei einem Gast-Casting des Homeshopping-Senders QVC vorgesprochen und wird ab Herbst / Winter 2009 dort regelmäßig Kosmetika präsentieren. Zudem schreibt Elischeba Wilde als Redakteurin noch für ein Tauchmagazin. Im November 2009 geht es für Mrs. Germany Elischeba Wilde dann nach Vietnam, wo aus fünfzig Ländern alle Missen zusammen kommen und die amtierenden Miss World gekürt wird.

“Elischebas Welt” ist seit kurzem auch bei “ach nee TV” hier im wupperguide zu sehen. In der ersten Folge begleitete sie die Kamera beim Tauchen, aber auch Reportagen und Umfragen sind geplant. Dort redet Elischeba Wilde dann wahllos Passanten auf der Straße an und fragt, was sie zum Beispiel an Frauen sexy finden. Elischebas Ehetipps, Der Bikini-Test, Beauty und Wellness sowie viele weitere Themen werden in “Elischeba Welt” gezeigt. Reinschauen auf wupperguide.de lohnt sich daher immer.

Weitere Infos zu Elischeba Wilde gibt es im WorldWideWeb unter http://www.elischeba.de/

Von: Michael Kaspers

 Quelle: Wupperguide vom 01.08.2009

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*