«

»

Jan 04 2012

Schönheitskönigin Elischeba Wilde taucht mit Haien

Koelner_Express_04_01_2012_300

X-Scouts treffen Elischeba Wilde

Schönheitskönigin taucht mit Haien

KÖNIGSWINTER – Diese Schönheitskönigin hat mehr drauf, als nur gut auszusehen. Die Kölnerin Elischeba Wilde (35). Sie wurde Misses Germany 2009 und hat seitdem eine steile Karriere als Model und Moderatorin hingelegt. Doch ihre Leidenschaft ist das Tauchen – das zeigte sie den X-Scouts beim sportlichen Treffen im „Sealife“ Königswinter.

Wir sehen einen blonden Engel, der durch das Becken schwebt. Als hätte sie nie etwas anderes gemacht, bewegt sich Elischeba wie eine Nixe im Wasser. Sie hat in Münster den Tauchschein als „Open Water Diver“ (Freiwasser-Taucher) gemacht.

Da steigt das Model auch schon grazil aus dem Wasser und begrüßt mich. „Deshalb kann ich so was machen, als Anfängerin wäre ich da vorsichtiger“, lacht Elischeba Wilde.

Gleich werden wir gemeinsam tauchen. Elischeba kennt sich in Königswinter aus. Neben ihrem Titel als „Misses Germany“ hat sie 2008 auch den Titel als „SeaStar Girl“ gewonnen. 2008 nahm sie bei diesem Unterwasser-Contest teil. „Der gehört zu den schwersten Model-Wettbewerben in ganz Deutschland“, erzählt sie stolz.

Eine gute Vorbereitung für ihre internationale Karriere. „Als ich nach Kenia geflogen bin, war meine Aufgabe, mit einem 16 Meter langen Walhai zu schnorcheln. Einfach ein tolles Gefühl“, erzählt Elischeba.

Man merkt: Wasser ist einfach ihr Element! Ich schnappe mir auch eine Tauchausrüstung. „Halte niemals, aber wirklich niemals, die Luft an und atme ruhig und gleichmäßig“, empfiehlt Elischeba. „Es ist ganz wichtig, dass man unter Wasser die Ruhe bewahrt.“

Ausrüstung gecheckt, Regeln kapiert – ab geht´s ins Wasser! Das 1,80 m große Model bewegt sich wie ein Fisch im Wasser. Direkt hinter ihr gebe ich mein Bestes und bekomme ein Lob: „Du machst das klasse!“ Was für ein Ritterschlag.

Von: Eleni Hoh

Bild 1: Wasser ist ihr Element! Elischeba Wilde verbringt ihre Freizeit gerne im Wasser. Wir haben nichts dagegen. Foto: IMAGO

Bild 2: Model Elischeba Wilde mit X-Scout Eleni – Foto: X-Scouts

Quelle: Kölner Express vom 04.01.2012
http://www.express.de/x-scouts/x-scouts-treffen-elischeba-wilde-schoenheitskoenigin-taucht-mit-haien,2194,11391428.html

 

Hinweis der Redaktion: Elischeba dankt dem Kölner Express für die Veröffentlichung und die angenehme Zusammenarbeit. Allerdings hat das Interview in Verbindung mit einem anderen Thema stattgefunden: ehemalige Kölnerin und Mrs. Germany 2009 ist schwanger.

Als Botschafterin von Tierschutzorganisationen und Fan der Ozeane ist die Moderatorin gegen die Haltung von Haien in Aquarien.

Jedoch freut sich die Blondine über Taucherfahrungen im offenen Meer – das Schnorcheln mit einem Walhai in Kenia gehörte zu den größten Erlebnissen in ihrem Leben:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*