«

»

Sep 12 2009

Mrs. Germany is back at home……..

12. September 2009

Hallo liebe Besucher,

seit drei Tagen bin ich nun von unserem Kurztrip nach Rügen zurück und werde immer wieder gefragt “ Wie war`s?“

Na, diese Bilder zeigen, dass es TOLL war:

 leuchtturm_ruegenturm_ruegen-1

 krebsdinner-1

Damit Ihr jedoch noch mehr Informationen über Urlaub auf Rügen bekommt, als nur „TOLL“, habe ich einen ausgiebigen Erfahrungsbericht für Euch erfasst. Wo? Auf

http://www.Elischebas-Reisen.de

in der Rubrik Europa. Natürlich mit vielen Fotos!

Ich erzähle Euch vom Ostseebad Sellin, vom chicen Cliff Hotel, der Rügen- und der Seebrücke und gebe Euch ein paar allgemeine Tipps für Euren Urlaub an der Ostsee. Außerdem präsentiere ich Euch unter anderem Fotos von den Störtebeker Festspielen und schreibe Euch, warum diese gemischte Gefühle in mir ausgelöst haben. Ihr lest von Quallen auf der Haut, einer Restaurant Empfehlung und warum man mir gesagt hat, dass ich beim nächsten Mal die Seniorenportion wählen sollte. Auch schreibe ich Euch von Stehplätzen auf der Binz, von den Kreidefelsen und berichte Euch, dass Nektarinen am Stand an der Strasse in Sellin achtmal so viel kosten wie im nahe liegenden Edeka. Zumindest war das am 08. September 2009 der Fall. Vom Xing Business Treffen schreibe ich und warum ich mich am Friedensberg ertappt gefühlt habe. Außerdem erfahrt Ihr, warum Rügen Urlaub nicht teuer sein muss.

Hier habt Ihr den Direktlink zu meiner schönen Fotoreportage:

http://www.elischebas-reisen.de/2009/09/11/auf-ruegen-zeigt-sich-deutschland-von-seiner-schokoladenseite-hotelbewertung-cliff-hotel/

Sogar die Bildzeitung (Raum Mecklenburg-Vorpommern) hat am 09. September 2009 berichtet:

presse

Auch die Ostseezeitung hat eine Reportage erstellt.

Bis zum nächsten Mal und alles Liebe von Elischeba

 strandkorbvermietungkreidefelsenrundfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.