«

»

Apr 03 2012

PRETTY MOM stattet Mrs. Germany 2009 für den Fairtrade Award aus

 Pusteblume_Apr_Mai_2012_S_12_900


Elischeba Wilde – Mrs. Germany 2009 und Botschafterin für Fairtrade cotton liebt Qualität und fair gehandelte Produkte.

Wir bekommen ein Baby

PRETTY MOM stattet Mrs. Germany 2009 für den Fairtrade Award 2012 in Berlin aus

Hallo liebe werdende Mama,

wie wäre es, während der Schwangerschaft eine Gala zu besuchen? Natürlich möchten wir da auch richtig chic sein und uns in unserer Haut pudelwohl fühlen. Martina Böddicker – die freundliche Inhaberin der schönen „Pretty Mom“ Boutique für Umstandsmode – sorgt dafür, dass ich beim Fairtrade Award am 20. März 2012 in Berlin richtig klasse aussehe.

Immerhin stehe ich mit niemand geringerem als Anke Engelke auf der Bühne, wenn ich als Mrs. Germany 2009 und Botschafterin für Fairtrade cotton den Publikumspreis übergebe.

Ich entscheide mich beim Umsehen für Martinas Cocktailkleid „Küss mich“ der Firma mia nana. Toll finde ich, dass das Label in Berlin produziert. Als Botschafterin für den fairen Handel wollte ich ein Kleid tragen, welches mit den Fairtrade Anforderungen kompatibel ist, denn Umstandsmode mit dem Fairtrade-Siegel stellt noch eine Marktlücke dar.

Das ist es – denke ich mir beim Anprobieren – damit bin ich weder over- noch underdressed. Der weich fließende Stoff bietet mir genug Spielraum für ein Bäuchlein, das gerne noch wachsen darf.
Der große Tag rückt mit immer näher und ich freue mich, das tolle Outfit auszuführen.

Pretty Mom findest du übrigens in Lingen und Ahaus. Schau einfach mal rein – es lohnt sich – tolle Beratung inklusive.

Liebe Grüße
Elischeba Wilde (Mrs. Germany 2009)

Infos im Netz unter: http://www.model-und-mama.de/2012/03/07/pretty-mom-fairtrade-award/

Quelle: Pusteblume-Magazin – April-Mai 2012 Seite 12 Pusteblume_Apr_Mai_2012_Titel_200

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*