«

»

Mrz 31 2012

Rückblick Fairtrade Award, Mamablog und News

31. März 2012

Fairtrade Award am 20. März 2012

„Boa, die Anke Engelke ist privat ja genauso lustig wie im Fernsehen“, schwärme ich meinem Schatz Pierre vor. Da Anke und ich heute Abend beide auf der Bühne stehen sollen, können wir uns vorher eine halbe Stunde privat unterhalten. Klasse Frau! Redselig, schlagfertig und sehr locker drauf.

Nachdem die Komikerin zwei Stunden gekonnt und witzig durchs Programm führt, klopft mein Herz etwas schneller. Die Preise für Bereiche wie „Handel“, „Industrie“, „Newcomer“ und „Zivilgesellschaft“ sind nun bereits vergeben. Gleich soll meine Rede als Laudatorin starten, um die 15-jährige Publikumsvertreterin Anna Baum anzukündigen, welche den Publikumspreis übergibt. Es sind einige Politiker im Publikum anwesend, alles ist so edel, die Zuschauer so nah und als Schwangere ist Frau noch etwas schneller nervös. Anscheinend mache ich meinen kleinen Leon im Bauch ganz irre, denn ein paar Minuten vor meinem Auftritt bewegt er sich auch stärker als sonst.

fairtrade_award_calebshill

Anke Engelke kündigt mich an – sehr sympathisch überreicht sie mir die Bühne und somit kann ich mit meiner Rede starten. Zum 20-jährigen Jubiläum von TransFair beginne ich mit den Worten, dass ich allen im Raum danke, die sich für den fairen Handel einsetzen. Dann erzähle ich, dass ich zur Zeit im achten Monat schwanger bin und mich die Bewegungen meines Sohnes im Bauch noch sensibler werden lassen. Weiterhin verkündige ich, dass ich mich – da ich Leben in mir wachsen spüre – umso mehr darüber freue, wenn Menschen sich dafür einsetzen, dass Kinder in den Entwicklungsländern zur Schule gehen können, statt harte Arbeit zu verrichten.

 fair_trade_cottonmalteser_model_450img_4174ibf

Es ist ein fataler Kreislauf, der durch Bildung und Hilfe zur Selbsthilfe gebrochen und ins Positive gelenkt werden kann. Mein Dank geht auch an Martina Böddicker der Firma Pretty Mom in Ahaus, die mich mit dem schönen Umstandskleid würdig für die Gala ausstattet.

Das Foto oben zeigt mich mit der 15-jährigen Anna Baum (Publikumsvertreterin). Die Schülerin hat nicht nur Pierre und mich durch ihre extreme Reife in ihren jungen Jahren und den Einsatz für den fairen Handel positiv überrascht. Die Moderatorin und Ulknudel Anke Engelke auf dem Bild kennt ja jeder – der freundliche junge Mann ist der Geschäftsführer André Hintsches von Caleb´s Hill.

 

Außerdem gibt es eine Menge neuer Blogeinträge und Filme über meine Tätigkeiten und Erlebnisse in den letzten Wochen:

1. Hier schreibe ich darüber, wieso die Firma BEWITAL meinen Babybauch für die Moderationen mit Welpen als Vorteil gesehen hat.

2. Am 16. März 2012 gestehe ich, dass die erste Stunde des Geburtsvorbereitungskurses weniger mein Ding war und wieso.

3. Am 31. März 2012 erzähle ich vom Bodypainting-Babybauchshooting.

Die letzte Zeit bin ich in Ostdeutschland und auf Lanzarote gewesen. Mehr Infos darüber gibt`s im Reiseblog. Auch der harmonische und angenehme Dreh der Yoga DVD für Schwangere mit Anja Magdeburg im Alten Zollhaus war ein großer Erfolg – meine Leser halte ich auf dem Laufenden.

Außerdem habe ich vor einigen Monaten für Aqua Comfort Wasserbetten gemodelt – nun ist der Katalog erschienen! Hier ein paar der Fotos:

AC-Katalog 1_900AC-Katalog 8_900AC-Katalog 75_900

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße von Elischeba

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.