«

»

Jun 03 2009

Mein toller Gourmet Koch, Treffen mit Action Model Miriam Höller und Fallschirmspringlehrer Frank Täsler

Pfingsten 2009

„Ihren Mann müssen wir mal kidnappen,“ „Meiner kann nur Würstchen heiß machen.“ „Kann ich mir Ihren Gatten mal ausleihen?“ Die Marktfrauen staunten nicht schlecht, als ich am 28. Mai 2009 berichtete, dass ich die Mengen an Zutaten für meinen Schatz kaufe. Damit er mich nach den Empfehlungen von Jamie Oliver bekochen kann. Ob Knoblauchhähnchen, Fisch auf mediterrane Art, Zitronenkartoffelpüree oder ein tolles Risotto – es war göttlich! Tja, die besten Köche sind halt nun mal Männer.

Das erste Wiedersehen nach Thailand! Am 2. Juni 2009 haben wir uns mit der lieben Miriam und ihrem Freund Frank getroffen. Ich habe im Dezember 2008 eine tolle Woche im Land des Lächelns mit der Powerfrau verbracht. Sie gehörte zu den Kandidatinnen der SeaStar Discovery – ich bin neben der Moderationstätigkeit auch als Jury Mitglied dabei gewesen. Ob ich noch objektiv sein kann, wenn ich mich mit einem der Mädels privat treffe? Na klar – meine Stimme habe ich vorher schon abgeben. Die Entscheidung fällt in Kürze.

Trotz allen Überredungskünsten blieb ich jedoch hart: Ihr Freund Frank Täsler konnte mich weder mit gigantischen Fotos aus der Höhe noch mit beeindruckenden Schilderungen überzeugen. Ein Tandemsprung ist definitiv nichts für mich! Die Sicherheit ist extrem hoch, doch allein schon die Vorstellung auf 4000 Meter Höhe aus dem Flugzeug zu springen, sorgt bei mir zur nervlichen Überlastung. Ob mein Schatz springt? Nö. Das habe ich ihm verboten. Den brauche ich noch. Glücklicherweise hat er selbst Bammel davor.

Wir mögen das nette Pärchen sehr und werden uns in Zukunft noch häufig zu viert treffen. Es gibt ja noch genug gemeinsame Aktivitäten, bei denen man festen Boden unter den Füßen hat!

Alles Gute und schöne Grüße von Elischeba

P.S. Der Schnappschuss stammt aus den Händen von Frank und präsentiert Miriam, meinen Süßen und mich im Biergarten von Schermbeck.

miriam_hoeller

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »